Montag, 27. Juli 2009

Deutscher Phantastik Preis

Im Jahr 2007 erhielt ich zusammen mit Mike Hillenbrand den "Deutschen Phantastik Preis" für das Buch "Dies sind die Abenteuer - 40 Jahre Star Trek".

Nun läuft eine neue Abstimmungsrunde für das Jahr 2009, und das Buch "Star Trek in Deutschland" wurde tatsächlich in der Kategorie "Bestes Sekundärwerk" nominiert.

Ich würde mich natürlich riesig freuen, wenn es dieses Jahr nicht nur mit der Nominierung klappen würde, sondern auch mit dem Preis!!! Das zweite Buch war in Sachen Recherche noch viel aufwendiger, und ich denke, es bringt Elemente, die bislang so in noch keinem Buch über "Star Trek" zusammengefasst wurden.

Abstimmen ist ganz einfach. Man muss nur auf die Seite vom "Deutschen Phantastik Preis" gehen, dort seine E-Mail eingeben, auf den "Bestätigungscode" warten, diesen aus der Mail kopieren und fertig. Dann kann man in allen möglichen Kategorien abstimmen. Das ist einfach und selbsterklärend. Wenn man in einer Kategorie nicht abstimmen will, ist das auch kein Problem.

Am Ende nur noch auf Update klicken und fertig... Ganz lieben Dank an alle, die bei der Aktion schon mal für mich gestimmt haben, die mein Buch zuvor schon in der Nominierungsrunde vorgeschlagen haben und die nun hoffentlich erneut für mich stimmen!!!

Kommentare:

  1. Und Stimme abgegeben :-)

    Endlich komme ich mal dazu zu kommentieren. Irgendwie geht das nicht durch unsere Firmenfirewall... Drum bin ich auch so still ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ätschibätsch, ich habe für Mike's Buch gestimmt!

    ;-P

    AntwortenLöschen
  3. So, ich hab jetzt auch für dein Buch gestimmt, das ich mir vor kurzem zugelegt habe und das wirklich suope ist.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Du musst Dich nicht registrieren oder einloggen. Genau aus diesem Grund aber muss ich den Kommentar erst prüfen. Das werde ich so schnell wie möglich tun und ihn dann freischalten.