Samstag, 16. Mai 2009

Finale der achten "Smallville"-Staffel

"Smallville", die Serie, die uns in den vergangenen Jahren viel Geduld und auch viele zugedrückte Augen abverlangte, kehrte mit der achten Staffel noch einmal zu einer Hochphase zurück. Die Folgen waren spannend, originell und voller Anspielungen auf Comicelemente. Entsprechend gespannt durfte man das aktuelle Seasonfinale erwarten.

Das Ende war jedoch eine Enttäuschung. Eine Figur wurde herausgeschrieben, indem sie sich als jemand anderes entpuppte. An und für sich eine nette Idee, in dieser Durchführung aber ein wenig witzlos, zumal die Autoren wohl recht kurzfristig auf diesen Trichter kamen, sonst hätten sie vorher schon ein wenig länger mit diesem Element gespielt und es besser ausgekostet.

Wie der Titel des Finales ja schon verrät, ging es in der Folge um "Doomsday". Nicht zu Unrecht erwartete man also eine große finale Schlacht. Nicht ganz so final wie die spätere Schlacht gegen Doomsday in den Comics (bei der Superman ja vorübergehend das Zeitliche segnet), aber eben doch irgendwie sensationell. Das, was in dieser Folge geboten wurde, konnte jedoch nicht weiter davon entfernt sein.

Mehr als schwach war auch der Kampf zwischen Lois und Tess. Da hätte sich der Regisseur aber doch vorher besser mal ein paar "Buffy"-Folgen angesehen. Auch in "Smallville" sah man das schon besser! Wo sind die Kampfkünste von Lois, die sie in der Folge "Stiletto" so eindruckvoll vorführte?

Mal sehen, was die nächste Staffel so bietet. Tom Welling hat ja für die Seasons 9 und 10 unterschrieben. Ich fürchte ja, dass den Autoren langsam der Stoff ausgeht. Allerdings hatte ich das bereits vor dieser Season befürchtet, und viele hochoriginelle Folgen haben mich eines Besseren belehrt.

In diesem Sinne: Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein, es ist der "red blue blur!" Warten wir auf das nächste Jahr!!!

Kommentare:

  1. Du findest ihnen geht "langsam" der Stoff aus? Die Serie quält sich doch seit zwei Jahren ziellos vor sich hin.

    Und ganz ehrlich, ich bin noch nicht davon überzeugt, dass ich im Herbst wieder "einschalte".

    Hier meine Meinung:

    http://doena-journal.net/207/doomsday-fuer-smallville

    http://doena-journal.net/174/smallville-entwickelt-sich-nirgendwohin

    AntwortenLöschen
  2. Die achte Staffel kann ich empfehlen. Vom Finale mal abgesehen! :-) Deine Kritik kann ich verstehen. ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Du musst Dich nicht registrieren oder einloggen. Genau aus diesem Grund aber muss ich den Kommentar erst prüfen. Das werde ich so schnell wie möglich tun und ihn dann freischalten.